Unsere bunte Vogelwelt
  Hirsearten
 
"

Jeder kennt die Kolbenhirse und jeder weiß, dass diese sehr energiereich ist. Das gilt auch für die rote Kolbenhirse, die allerdings vitaminreicher ist als die Helle. Es gibt aber auch noch Hirsearten, die weniger Kalorien haben, die Grüne und die Silberhirse. Die grüne Hirse gibt es nur einmal im Jahr und zwar von Juli bis September, direkt nach der Ernte. Man muss sie dann in diesem frischen, grünen Zustand sofort einfrieren und kann dann übers Jahr verteilt darauf zurückgreifen.


  • Grüne Borstenhirse

    Quelle: Wikipedia, Autor: Kropsog

  • Blutrote Fingerhirse

    Quelle: Wikipedia, Autor:
    Rasbak

  • Helle Kolbenhirse

    Quelle: Wikipedia, Autor: Darkone

  • Rote Kolbenhirse
  • Gelber Amaranth
  • Roter Amaranth
  • Darikolben
  • Flachs
  • Japanhirse
  • Silberhirse (Besteht aus großen runden, gelblich bis silbrig-weißen Körnchen. Überwiegend wird sie aus den USA nach Europa importiert. Sie gilt für Sittiche und Exoten als die beste und bekömmlichste Art)
  • Rispenhirse

    Quelle: Wikipedia, Autor:
    Kurt Stueber

  • Hühnerhirse

    Quelle: Wikipedia, Autor: Michael Becker

  • Vogelknöterich

    Quelle: Wikipedia, Autor: Grezty

Weitere Fotos folgen...




Hier findet ihr eine tolle Auswahl an leckeren Knabbersachen und gesundem Knabberspaß

Vogel


 
  Copyright Nadine Schriver 2007-2011  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=